flo-keil - @ myblog.de

26.03.2007

kurzer Nachtrag zu gestern....bisschen was zum schmuntzeln!

Heut morgen bin ich ganz normal aufgestanden und hab geduscht, auf dem Weg zurück ins Zimmer begegne ich meinen Mitbewohner, der mich verdutzt anschaut, "heut bist aber spät dran", darauf entgegne ich, "ja ein paar Minütchen später, stimmt schon" und denke mir nichts weiter dabei.

Dann wie immer zu airbus gefahren, dachte ich! Nur für halb 9 verdammt wenig Verkehr, komisch.... Als ich gerade zur Tür hineinlaufe, wundere ich mich wieder, warum mich alle so anlächeln. Mit einem freundlichen "Hallo" begrüße ich das Büro. Die erste Frage, die mir der andere Praktikant stellt, "wieviel Uhr haben wir denn?" Ich antworte ein wenig verdutzt "müsste so kurz nach halb 9 sein." Da lacht er sich fast schlapp, "nee ist halb 10!" Da fällt es mir wieder ein, da war doch was mit Zeitumstellung am Wochenende, hab es irgendwie geschafft, es zwei Tage nicht zu beachten.  Das ging natürlich rum wie ein Lauffeuer und ich wurde noch ein paarmal damit aufgezogen! Aber wenn sich der Funkwecker nicht selbst die neue Zeit holt, blöd gelaufen. Wahrscheinlich bin ich zu weit weg, um noch ein Funksignal zu bekommen. Naja man muss auch über sich selbst lachen können. Die anderen zwei Praktikanten waren ja pünktlich und haben die anfallenden Aufgaben gemacht. Ansonsten hab ich mich fast den ganzen Tag mit der SAP-Auswertung beschäftigt.

Und jetzt hab ich die Tür zu meinem Zimmer offen gelassen und es riecht nach gebratenen "saucisse", die irgendjemand gebrutzelt hat. Das macht lust noch was zu essen, bis die Tage....

Flo

26.3.07 20:44
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Till (27.3.07 00:00)
Flo K. (11:58 PM) :
es ist aber schon 12 jetzt oder? ich komm schon wieder voll durcheinander

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen