flo-keil - @ myblog.de

20.04.2007

Hallo Fangemeinde ;-)

Ein "kleiner" neuer Statusreport, was denn so in den letzten Wochen passiert ist. Ne unglaubliche Menge, alles kann ich nicht schreiben.

Also nachdem ich abends mal wieder zu lange am Garonne-ufer mit den Airbusleuten gesessen bin, musste ich leider am darauffolgenden Wochenende büßen und meine Krankheit auskourieren. Oder vielleicht besser gesagt, ausschlafen. Freitags bin ich um 10 abends todmüde ins Bett gefallen und effektiv erst wieder am Sonntag um 12 aufgestanden. Zwischendurch war ich nur kurz wach, um etwas zu essen und aufs Klo zu gehn. Danach war ich wieder fit!

An Ostern haben wir (2 weitere Airbusmitarbeiter) uns dazu entschlossen, nen Kurztripp nach Spanien zu machen. Schlussendlich sind wir in Tossa de Mar gelandet, nem kleinen Örtchen 100 km nördlich von Barcelona. Das war die beste Idee! Hotel mit Frühstück für 3 Personen 100€ direkt am Strand. Da haben wir uns einfach mal einen Tag an den Strand geknallt und die tollen 23 Grad genossen. Dann abends noch ein wenig das Nachtleben mitgenommen und am nächsten Morgen mit Meerblick ausgiebig gefrühstückt. Danach haben wir ne Bootsrndfahrt gemacht und uns an ner kleinen Bucht absetzen lassen. Da haben wir den ganzen Tag verbracht, war einfach genial.

Auf der Rückfahrt Zwischenstopp in Perpignon in einem Etap-Hotel für unglaubliche 44€ übernachtet und noch gefrühstückt (für alle). Die Stadt ist leider nicht sehr sehenswert, deshalb haben wir uns schon gegen Mittag auf die Heimfahrt gemacht. Mit ein paar Zwischenstopps, zum Mittagspicknick an solchen Kreidefelsen, dann gegen 15Uhr haben wir noch ne mittelalterliche Festung beklommen und sind dann über die letzten Ausleger der Pyrenäen wieder gen Toulouse zurückgekehrt. Wir haben bewusst nicht den Weg über die Autobahn gewählt,um etwas mehr von der Landschaft mitzubekommen.

Bei Airbus ist momentan sehr viel los, sehr stressig. Wir werden oft um Hilfe bei diversen Problemen gebeten, wahrscheinlich hat sich rumgesprochen, dass die Praktikanten sehr kompetent sind ;-)

Dann hab ich noch zusätzlich ein kleines Einstiegsprojekt bekommen. Es handelt sich um die Modifikation eines Window-Panels, genauer gesagt, um die Fensterschieber (damit es in der Kabine dunkel ist). Da die Teile vom Kunden oft wegen Schwergängigkeit oder wegen selbständigen Zufallens bemängelt werden, muss hier eine kostengünstige Lösung gefunden werden. Das Projekt umfasst nun diverse Tests über verschiedene Modifikationsmöglichkeiten. Desweiteren muss gewährleistet bleiben, dass die Schieber in eingebautem Zustand des Window-Panels jederzeit ausgebaut werden können. Ein geeignetes Prüfmittel muss nebenher auch noch gefunden werden, das den Kraftaufwand der Bedienung messen soll. Dokumentation und Präsentationsvorbereitung dürfen natürlich nicht fehlen. Also spannende Sache. Da werd ich noch nächste Woche mit beschäftigt sein.

Ansonsten gabs abends diverse Grillabende, Picknicksessions an der Garonne, Bowling, Laserquest usw. Die Woche ist ausgefüllt mit Action.

Das beste an Allem ist jedoch das Wetter, seit einer Woche konstant supergenial, wir haben SOMMER im April, 29 Grad.

Da hab ich gleich die Gelegenheit genutzt und war auf der Skatenight. Da trifft sich jeder, der Lust hat ( heute waren es ca 300 Leute), auf dem Place du Capitole. Dann gibts Ordner, die die Straße vor und hinter dem Tross sperren und dann gehts auf Tour 10 km durch Toulouse.


So das wars, muss morgen einiges machen. Erstmal endlich meinen lang ersehnten brief der Bank (meine EC-Karte der Bnp rückt nach 2 Monaten näher, die bei der Bank schlafen hier auch) von der Post abholen. Das ist nicht so wie in Deutschland , rein in die Post, an den Schalter ran und nach 5 min wieder raus. Hier heißt es Nümmerchen ziehen und ca ne halbe Stunde bis Stunde warten. Autofahren tun sie wie die wilden, aber im Supermarkt und auf der Post haben sie Zeit. Verstehe einer die Franzosen! Naja dann noch Wäsche waschen und mal wieder das Zimmer aufräumen, mords die Unordnung (heißt bordel auf franz...)

Machts gut,

Flo

 

PS:Bilder folgen wie immer bald!

 

 

21.4.07 01:10
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen